Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin
Blogartikel-Abo

E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten.

Kategorien

Netzwerk

Wer macht mit beim Netzwerk der Gesundheit?

MHM

 

Wenn man sich vernetzt, kann jeder einzelne Mensch viel mehr erreichen als ein Einzelkämpfer. Deshalb baue ich gerade das Netzwerk der Gesundheit auf.

 

Mehr als zuvor ist es heutzutage wichtig, die Verantwortung für seine Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

 

Glyphosate aus Spritzmitteln, Lebensmittel-Zusatzstoffe, Impfungen, Chemtrails, Genmanipulation und sonstige „Errungenschaften“ der skrupellosen Großkonzerne machen es immer schwerer, seine Gesundheit zu erhalten. Immer mehr Krankheiten werden zur Selbstverständlichkeit, von denen ich vor ca. 30 Jahren noch nicht einmal gehört hatte, auch nicht während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin.

 

Kein einziger aus meiner Familie und unserem Bekanntenkreis hatte Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose oder sonstige Krankheiten, die heute schon allgegenwärtig sind. Kein einziger meiner Schulkameraden litt an Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Autismus, Asperger-Syndrom, sondern höchstens an Kinderkrankheiten, die zwar unangenehm, aber keinesfalls lebenslang, degenerativ oder tödlich waren.

 

Weiterlesen

Das soziale Netzwerk Menschen-helfen-Menschen Gesundheit

Das Netzwerk Menschen-helfen-Menschen Gesundheit zu den Themen Naturheilkunde und alternative Medizin ist ab heute für jeden kostenlos und unverbindlich nutzbar.

 

MHM

 

Ich habe dieses soziale Netzwerk für alle Menschen erstellt, die in der Schulmedizin keine Hilfe finden und dennoch nicht aufgeben wollen, wieder gesund zu werden – für soziale Menschen und für Menschen mit Selbstverantwortung.

 

Wenn Menschen auch nur ansatzweise das Potential dieses Netzwerkes erkennen und es ausgiebig nutzen, könnte jeder, der krank ist, gesundheitliche Beschwerden hat oder sich gesund erhalten möchte auf einen riesigen Wissenspool zugreifen – kostenlos und unverbindlich – und damit wirkungsvolle Hilfe für jede Art von Erkrankungen finden. Meiner Erfahrung nach gibt es keine unheilbaren Krankheiten.

 

Aber auch Menschen aus dem Gesundheitsbereich können sich in diesem Netzwerk nützlich machen. Je nach Kompetenz und dem Potential dieses Netzwerkes unterstütze ich diese Menschen auch, sich über dieses Netzwerk bekannt zu machen..

 

Weiterlesen

Geben und Nehmen und dieser Gesundheits-Blog

Was geben und Nehmen anbelangt, kann ich die meisten Menschen in unserer Kultur nur noch als sozial gestört = asozial bezeichnen.

 

Ich will mich in diesem Artikel nicht mehr über den Unterschied zwischen Primaten der Gattung Homo sapiens und Menschen äußern oder über die artgerechte Lebensweise von Homo sapiens und dessen Auswirkungen auf deren Sozialverhalten.

 

Wenn man verstehen will, warum die „Menschen“ so sozial gestört sind, wie sie nun einmal sind, kann man meine Artikel Wie teuer ist Sex? und Die artgerechte Lebensweise des Menschen und seine geistige und soziale Gesundheit dazu lesen.

 

Ich bin nun einmal ein Mensch der gerne gibt. Wie wurde ich in unserer Kultur dafür behandelt: Ich wurde geplündert, gefleddert und ausgenommen wie eine Weihnachtsgans und wenn nichts mehr zu holen war, wenn ich nichts mehr geben konnte, weil ich für mich selber nicht einmal mehr genug hatte, wurde ich weggeschmissen wie ein Stück Dreck.

 

Weiterlesen

Suche
Kaffeekasse
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Facebook Gruppe
Forum NEU!
Kostenloses Ebook
Gratis Darm-Ebook
Gesundheits-Shop