Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin
Blogartikel-Abo

E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten.

Kategorien

Von Menschen und Primaten

Primaten wollen Leitaffen!

 

primaten

 

Rein genetisch gehört der Homo sapiens zu den Primaten.

 

Ist euch auch schon einmal aufgefallen, dass bei allen Primaten die Leitaffen nur die Alphas sind? Bei allen Säugetieren sind die Leittiere immer nur die Alphas = die intelligentesten, stärksten, gesundesten, überlebensfähigsten, oft auch die sozialsten, kurz: die besten Wesen einer Spezies!

 

Nur bei den Primaten der Gattung Homo sapiens sind die Leitaffen der absolute genetische Bodensatz, der außer in der Politik kaum noch eine Überlebenschance hätte und überall aufgrund seiner absoluten Unfähigkeit sofort fristlos gefeuert würde! Gut – lassen wir Putin mal außen vor.  Ausnahmen gibt es immer.

 

Aber warum ist das so? Was sagt das über unsere Spezies aus und wohin führt uns das?

 

Ich schreibe das hier nicht zur allgemeinen Belustigung, sondern es ist für mich ein sehr ernstes Thema und das sind auch sehr ernsthafte Fragen, die sich jeder stellen sollte!

 

Wenn der Homo sapiens geistig noch Primat bleiben will und sich weigert, sich zum sozialen Menschen zu entwickeln und aufgrund seiner eigenen totalen Verantwortungslosigkeit auf Leitaffen besteht, sollten das doch wenigstens die Alphas sein!

 

Das ist unsere einzige Überlebenschance! Denn nicht umsonst hat das die Natur es so eingerichtet, dass die Leittiere immer die Alphas sind! Aber vermutlich sind unsere Alphas schon viel zu weit entwickelt, um noch Leitaffen sein zu wollen. Sie wollen nicht herrschen!

 

Vielleicht ist unsere einzige Überlebenschance der Ausstieg aus dem Spiel Herrschaft/Knechtschaft, anstatt für unsere Leitaffen weiterhin Revierkämpfe mit Massenvernichtungswaffen zu führen! Denn unsere technische Entwicklung hat unsere geistige Entwicklung ganz klar um zig Jahrtausende überholt.

 

Oder sollten wir nur die Leitaffen ohne Waffen ihre Revierkämpfe für sich führen lassen? Wenn sie schon Leitaffe sein wollen, sollen sie auch beweisen, dass sie die Alphas sind! Denn das allein wäre artgerecht für Primaten, wenn man sich unbedingt noch wie Primaten verhalten will, anstatt sich zum sozialen Menschen zu entwickeln.

 

Die Tendenz herrschen zu wollen, gerät mittlerweile völlig außer Kontrolle. In Mann-Frau-Beziehungen, in der Familie, wirklich überall gibt es Revierkämpfe und Kämpfe um die Rangordnung.

 

Ich bin dankbar über jeden freundlichen und sozialen Menschen zwischen all den Primaten, die um ihre Rangordnung kämpfen. Ich bin dankbar für jeden, der in einer anderen Sichtweise einfach nur einen anderen Blickwinkel sieht, der seinen eigenen Horizont erweitern kann, anstatt einen Kampf um die Rangordnung.

 

Übrigens sind wirklich alle Primaten und alle Säugetiere sozialer als der Homo sapiens! Sollte uns das nicht zu denken geben? Wieso glauben wir da noch, wir ständen über alle anderen Lebewesen?

 

primat

Kommentar verfassen

Suche
Kaffeekasse
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Facebook Gruppe
Forum NEU!
Kostenloses Ebook
Gratis Darm-Ebook
Gesundheits-Shop