Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin
Blogartikel-Abo

E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten.

Kategorien

Mehr Energie und Kraft durch eine Nahrungsumstellung?

Mehr Energie und Kraft durch eine Nahrungsumstellung?

 

Morgens immer schlapp, ohne Energie? Man kommt einfach nicht in die Gänge. Dann wird es Zeit etwas zu verändern.

 

 

Gesunde Ernährung durch eine komplette Umstellung der Gewohnheiten. Klar ist es am Anfang nicht leicht mit seinen Gewohnheiten zu brechen, aber es Lohnt sich sehr.

Am Besten ist es auf eine vegane Rohosternährung umzustellen. Ich bin selber noch in der Nahrungsumstellung. Ich war morgens immer so schlapp und müde, selbst nach einem Kaffee mit Zucker.

Seit dem ich den Kaffee weg lasse und vor alledem keinen Zucker mehr benutze, geht es mir viel besser. Ich trinke morgens immer meinen Bio grünen Tee oder schwarzen Bio Tee ohne Zucker.

Ich fühle mich richtig wohl mit meiner Nahrungsumstellung die ich nun mehr über 4 Wochen tapfer durchhalte. Weil ich spüre wie sich mein Körper verändert und immer mehr Energie und Kraft bekommt.

Selbst das morgendliche kraftlose Gefühl ist schon lange weg und ich bin auch geistig wesentlich fitter wie vorher.

 

Ein sehr guter Beitrag zu dem Thema von:

greenfoody David Ekwe-Ebobisse

5 Gründe gegen Kaffee und 3 Alternativen GFTV F32

 

Ich habe mir folgende Produkte bestellt um mich morgens mit genügend Nährstoffen zu versorgen.

 

Ein grüner Smoothie und der Tag kann starten.

 

Nach dem Trinken von einer oder zwei Tassen Tee mache ich mir einen grünen Smoothie. Die Zutaten für einen Smoothie. Ich spüre immer gleich das viel mehr Energie vorhanden ist und das ich viel leichter in den Tag starten kann. Zudem habe ich auch erst mal keinen Hunger, weil mein Körper mit ausreichend Nährstoffen erst mal versorgt ist.

(Beispiel):

  • Brennesel (frisch gesammelt)
  • Süßgräser (frisch gesammelt)
  • 1 EL Weizengraspulver
  • 300 – 500 ml gefiltertes Wasser
  • 1 TL Bio Kurkuma Pulver
  • ½ TL schwarzer Bio Pfeffer

Alles zusammen in den Powermixer geben und richtig zerkleinern.

Den fertigen Smoothie durch ein Sieb geben und schon kann ich ihn trinken.

Weitere Rezepte und Anregungen werden folgen.

 

Was esse ich um meinen Körper mit Energie zu versorgen?

Ich selber esse am liebsten frische Salate, die ich mir selber mache aus den verschiedensten Gemüsesorten, Salate, Wildkräuter und selbst gezogene Sprossen. Gerade die  Wildkräuter die in unserer Umgebung wachsen sind sehr gesund. Als frische Sprossen benutze ich zur Zeit Buchweizen, Kichererbsen, Leinsamen. Das Züchten von frischen Sprossen ist gar nicht so schwer.

Des weiteren züchte ich mir auch Weizengras oder auch mal Dinkelgras, Gerstengras. Das ist auch für meine Katzen zum knabbern gedacht.

Wie zum Beispiel:

  • Brennesel (Am besten in einem grünen Smoothie verarbeiten.)
  • Löwenzahn
  • Spitzwegerich
  • Giersch
  • Gänseblümchen
  • Taubnessel

Kommentar verfassen

Suche
Kaffeekasse
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Facebook Gruppe
Forum NEU!
Kostenloses Ebook
Gratis Darm-Ebook
Gesundheits-Shop