Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin
Blogartikel-Abo

E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten.

Kategorien

Diät ist keine dauerhafte Lösung

 

Wieso eine Diät keine dauerhafte Lösung zum Abnehmen ist

 

von Can Skenderov

 

Jeder kennt doch diese Freunde oder hat von diesen Menschen schon mal gehört. Oder man hat diese Situation sogar schon selber erlebt. Die Rede ist von: abgebrochenen Diäten.

 

Ich habe in meinem Leben viele Menschen gesehen und beraten und eine einzige Geschichte hatten sie ALLE gemeinsam:

 

Sie wollten abnehmen. Schnell und für immer…

 

Viele haben mir ihre inneren Probleme aufgezählt, beschrieben und erläutert – das ist auch der Grund, wieso ich diesen Artikel verfasse, weil ich genau weiß, dass da Draußen immer noch Menschen, mit diesen Fragen gibt, auf die ich jedoch eine Antwort habe.

 

Schritt 1: Definition von einer Diät

 

Viele wissen und verstehen nicht was eine Diät ist und machen es nur deswegen, weil die „Profis“ es auch machen. Ich möchte nun ein für alle Mal die Definition klarmachen. – Eine Diät besagt nur, dass man weniger Kalorien zu sich aufnehmen soll, als man tatsächlich verbraucht. Die Theorie dahinter ist, wenn man weniger verbraucht, werden auch die Fettreserven weniger und man nimmt ab. Die Theorie ist gar nicht mal so verkehrt, denn es stimmt tatsächlich, nur das Problem daran ist – es ist nur für eine kurze Zeit machbar.

 

Schritt 2: Denke langfristig – Probleme mit Diäten

 

Wieso ist eine Diät nicht langfristig? Ganz einfach.

 

  1. Wenn wir unser Leben lang weniger essen als wir verbrauchen, dann werden wir krank. Unser Immunsystem wird schwächer und wir sind dann anfällig für Bakterien. Außerdem ist das nicht machbar, weil das Hungergefühl uns das Leben unerträglich machen wird. Genau dann wird man wieder anfangen mehr zu essen und die Fettreserven sind nach ein paar Monaten wieder da. (Diät fehlgeschlagen!)

 

2. Viele wollen gar nicht eine Diät machen. Sie zwingen sich Dinge zu essen, von denen sie Ekelgefühle bekommen oder Dinge, die denen nicht schmecken – in der Hoffnung, dass sie abnehmen werden. Es wird sogar vielleicht für eine kurze Zeit funktionieren, die Kilos werden für eine bestimmte Zeit zurückgehen aber ein Mensch kann nun mal nicht sein Leben lang Lebensmittel essen, die dem nicht schmecken. Man wird also wieder mit Kleinigkeiten anfangen und irgendwann die Diätpläne komplett vergesse. Die alten Gewohnheiten kommen zurück und die Kilos ebenfalls. (Diät fehlgeschlagen).

 

 

Schritt 3: Die Lösung sieht so aus:

 

Eine Diät ist nur eine Hilfe zum Abnehmen aber niemals die KOMPLETTE Lösung. Wer also wirklich für immer schlank bleiben möchte, der muss eine andere Methode ausprobieren – und die Lösung heißt:

 

Keine Diät – sondern eine Ernährungsumstellung.“

 

Es ist Fakt – Wer für immer abnehmen möchte, der muss auch für immer seine Ernährung umstellen. ABER keine Sorge – damit meine ich nicht, dass man für immer Lebensmittel essen muss, die einem nicht schmecken (denn das wäre dann ja eine Diät und keine Ernährungsumstellung) – Im Gegenteil: Damit meine ich, dass ihr die Lebensmittel, die dafür sorgen, dass man schneller zunimmt, verringert – und die Lebensmittel, die dafür zuständig sind die Fettreserven zu verbrennen, erhöht. Ja richtig gehört. Es gibt tatsächlich Lebensmittel, die dafür zuständig sind, dass man abnimmt. Man nennt diese auch natürliche Fatburner.

 

Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass abnehmen ohne Sport möglich ist, WENN man nur seine Ernährung umstellt. Denn in den letzten Jahren habe ich bemerkt, dass die Ernährung mehr als 80% zählt und Sport knapp 20%.

 

Fazit:

 

Wer dauerhaft schlank bleiben möchte, der muss auch dauerhaft Spaß daran haben bzw. eine dauerhafte Ernährungsumstellung machen – und sich nicht Lebensmittel reinzwingen, die ihm nicht schmecken. Diese „Selbstfolter wird niemals lange anhalten können und die ganze Mühe war am Ende dann auch noch umsonst! Hört nicht auf alle Leute, die euch etwas erzählen – informiert euch lieber selber, ob es tatsächlich stimmt, was diese Leute sagen oder nicht, denn viele glauben leider blind an diese Lügen und machen sie sofort nach, nur weil ein „Profi“ es sagt.

Kommentar verfassen

Suche
Kaffeekasse
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Facebook Gruppe
Forum NEU!
Kostenloses Ebook
Gratis Darm-Ebook
Gesundheits-Shop