Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin
Blogartikel-Abo

E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten.

Kategorien

Psychologie

Artikel über Psychologie und menschliche Verhaltensmuster

1 2 3 8

Das beste Heilmittel gegen traumatische Erfahrungen?

 

Aus aktuellem Anlass habe ich gestern Nacht viel über traumatische Erfahrungen und psychischen Schocks sowie den Umgang damit nachgedacht.

 

Ich habe mich gefragt, ob unsere moderne Psychologie wirklich psychische Schocks und traumatische Erfahrungen heilt, überhaupt heilen kann und dadurch psychisch gesundere Menschen hervorbringt.

 

Dann habe ich mich an die ältere Generation der Nachkriegszeit erinnert, dass unsere Eltern und Großeltern für unsere Verhältniss ein extrem traumatisches Leben hatten:

 

  • Vertreibung aus den deutschen Ostgebieten
  • alles verloren
  • Krieg im Ruhrgebiet
  • täglich bombardiert
  • Hunger, Armut und Elend
  • Haus oder Wohnung zerbombt
  • in Baracken leben
  • als Soldat verwundet und in Kriegsgefangenschaft
  • täglich vom Bunker über Trümmer und zerfetzte Leichen und schauen, ob noch Familie, Freunde und Arbeitskollegen leben
  • von Besatzern geplündert und vergewaltigt
  • usw…..

 

Weiterlesen

Die Genetik steuert unser ganzes Leben

Es ist mehr als erstaunlich, wie weit unsere Genetik unser Verhalten und unsere Gesundheit steuert

 

 

Wer die Genetik der Menschen kennt, kann die gesamte Menschheit steuern. Und genau das wird von den Mächtigen dieser Welt auch gemacht. Die Kenntnis über unsere Genetik kann uns aber auch frei von der Fremdbestimmung machen.

 

Allerdings hat sich unsere Genetik und damit auch unser Verhalten seit Zigtausenden von Jahren so gut wie gar nicht weiterentwickelt,  im Gegensatz zu unserer technischen Entwicklung – mit fatalen Folgen für die Menschheit. So ist es z. B. lebensbedrohlich für den Fortbestand der Menschheit, dass unsere Leitaffen mit ihrem Primatenbewußtsein Revierkämpfe mit Massenvernichtungswaffen austragen, antatt dass zwei Alphatiere gegeneinander um die Leitung der Herde und deren Revier kämpfen.

Weiterlesen

Wer ist alles ein Faschist?

Meine Beobachtungen zum Thema Rechtsextreme und Nazis und wer alles als Faschist bezeichnet wird

 

Ich will zuerst einmal klarstellen, dass ich weder rechts noch links bin, ich denke selber und bin auch selber in der Lage, mir durch logisches Denken eine eigene Meinung zu bilden. Daher ist für mich ein Faschist auch dann ein Faschist, wenn er seinen Faschismus gegen Deutsche richtet z. B. wer das das deutsche Volk als Köterrasse bezeichnet, ist eindeutig ein Faschist. Das ist Volksverhetzung und Rassenhass! Denn ich bin weder ein Heuchler, noch ein Doppelmoralist.

 

Ich habe mir die letzte Zeit einmal sogenannte Gutmenschen, Willkommenskultur-Befürworter, AntiFa’s, Grüne und Linke ganz nüchtern und sachlich angeschaut, ebenfalls die sogenannten Rechten, Faschisten und Nazi’s. An ihren Früchten wollte ich sie erkennen.

 

Eines ist mir an diesen sogenannten Faschisten ganz extrem aufgefallen:
Die meisten sogenannten Rechten, Faschisten und Nazi’s waren zuerst einmal überhaupt nicht rechts, sondern lehnten einfach nur, meist recht logisch und sachlich begründet, die Diskriminierung der Bio-Deutschen und die momentane unkontrollierte und damit chaotische Einwanderungspolitik ab, was ich durchaus verständlich finde, wenn man in Schweden und Frankreich sieht, wo so etwas hinführt. Sie haben in den seltensten Fällen ganze Völker beleidigt.

 

Weiterlesen

Umfrage – 4 kleine Fragen, mit denen Sie mir helfen, diesen Gesundheits-Blog zu verbessern

Ich habe ich eine kleine Umfrage gestartet, weil ich am liebsten nur Artikel schreibe, die für meine Leser nützlich sind und die man auch lesen will.

 

Deine Meinung und deine Wünsche sind mir wichtig. Daher möchte ich gerne mehr über die Menschen wissen, die meinen Blog lesen, damit ich mich mit meinen Artikeln an dem orientiere, wonach meine Leser wirklich suchen. Meine Leser sollen in diesem Netzwerk der Gesundheit die Informationen finden, die ihnen auch tatsächlich weiterhelfen.

 

Deshalb freue ich mich riesig, wenn man mit Hilfe der Kommentar-Funktion unter dieser anonymen Umfrage folgende Fragen kurz beantwortet

 

  1. Welches Problem wollten Sie lösen, als Sie auf meinen Blog kamen? Nach welchen Informationen haben Sie gesucht?
  2. Suchen Sie mehr Hilfe für eine Krankheit oder wollten Sie lieber Tipps, Ihre Gesundheit zu erhalten?
  3. Haben Sie die nötigen Informationen auf meinen Blog gefunden, die Ihnen weiterhelfen? Wenn nein, welche Informationen fehlen Ihnen?
  4. Über welche Themen möchten Sie gerne auch, bzw. mehr Artikel auf meinem Blog lesen?

 

Weiterlesen

Das Gesetz der Gesundheit:

Wie alles innerhalb der Schöpfung verläuft auch die Gesundheit nach klaren Gesetzmäßigkeiten.

 

Beachtet und bedient man das Gesetz der Gesundheit, ist und bleibt man gesund. Verstößt man dagegen, wird man krank. So einfach ist das!

 

Die Gesundheit des Körpers ist die Ordnung der Zellen innerhalb eines Körpers. Geistige Gesundheit ist die Ordnung, das bedeutet Struktur und Klarheit innerhalb eines Geistes. Ordnung bedeutet auch Grenzen, die dafür sorgen, dass z. B. alle Organe von den anderen Organen sauber voneinander abgegrenzt sind oder die Haut, die einen Körper von der Umwelt abgrenzt.

 

Ist z. B. die Darmschleimhaut, eine Grenze innerhalb des Körpers beschädigt, das nennt man Leaky-Gut-Syndrom, geraten winzige unverdaute Nahrungsteilchen in den Blutkreislauf und es kommt zu Allergien bis hin zu Autoimmunerkrankungen, die zum vorzeitigen Tod führen können.

 

Ordnung bedeutet also auch Grenzen setzen und verteidigen. Ordnung und Grenzen bewirken Aufbau und schaffen Kraft. Ordnung ist daher immer ein Aufweg.

 

Weiterlesen

Meine Gedanken zu dem terroristischen Anschlag in Berlin

Gestern, dem 19.12.2016 gab es einen terroristischen Anschlag auf dem Weihnachsmarkt in Berlin.

 

 

Bis jetzt sind es bereits 12 Tote und ca. 49 Verletzte, 14 Menschen schweben noch in Lebensgefahr. Die IS soll sich laut unseren Medien zu diesem terroristischen Anschlag bekannt haben. Ich habe mir 24 Stunden lang die Kommentare dazu in sämtlichen Medien angesehen und folgendes beobachtet:

 

Ich finde es so traurig, dass bei sämtlichen Ereignissen, wo Menschen gewaltsam zu Tode kommen, sehr viel Mitgefühl bekundet wird. Aber sobald es „nur“ Deutsche betrifft, wird von Politikern, Medien und auch vielen Leuten auf Facebook mit erhobenen Zeigefinger völlig mitleidslos nur noch gegen Rechts gemahnt. Null Menschlichkeit, null Mitgefühl – nichts!

 

Weiterlesen

Sind Ratten intelligenter als Menschen?

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie an Ratten wurde folgendes Experiment durchgeführt:

 

 

Die Laborratten wurden täglich in ein Labyrinth gelassen. An eine bestimmte Stelle dieses Labyrinth’s wird täglich das Futter gelegt. Jeden Tag gehen die Ratten, nachdem sie das Futter einmal gefunden haben, an die gleiche Stelle, finden das Futter und werden satt.

 

Dann wird das Futter woanders hingelegt. Was tun die Ratten?

 

  • Sie jammern und meckern, weil kein Futter mehr da ist und machen darüber Beiträge auf Facebook und Twitter
  • Sie suchen einen Schuldigen und schimpfen auf ihn herum
  • Sie schieben sich gegenseitig die Schuld zu und rechtfertigen sich
  • Die beschweren sich über die Zionisten- und Repto-Ratten, die schuld daran sind
  • Sie demonstrieren für ihr Recht auf Futter
  • Sie brüllen im Chor: „Rattenverräter“ und „die Studie muss weg“
  • Sie fordern Sozialfutter für Ratten oder das bedingungslose Grundfutter
  • Sie fordern ihr Futter von den Wissenschaftlern und wenn man es nicht gibt, beißen sie
  • Sie verfassen eine Petition = Bittschrift an die Wissenschaftler, ihnen ihr Futter zu geben
  • Sie weigern sich, das Labyrinth zu betreten
  • Sie fordern Futter von der Leitratte und beschimpfen sie, wenn sie keines gibt
  • Sie wählen eine neue Leitratte, von der sie sich Futter erhoffen
  • Sie betteln sich gegenseitig um Futter an
  • Sie gründen eine Organisation zur Erhaltung des alten Futterplatzes
  • Sie randalieren und zerstören das Labyrinth
  • Sie setzen sich hin und visualisieren, denken und fühlen: Futter, Futter, Futter
  • Sie meditieren über Futter
  • Sie machen ein großes Futter-Ritual und opfern dafür ihre Artgenossen
  • Sie bitten den großen Rattengott um Futter und glauben fest daran, dass er sie erhört
  • Sie warten auf den Rattenmessias, der sie vom Hunger erlöst
  • Sie verfallen in Depressionen und suchen den Rattenpsychologen auf
  • Sie hoffen auf das Rattenparadies nach ihrem Tod, wo es immer genügend Futter gibt
  • Sie warten auf den kollektiven Aufstieg aller Ratten in die 4. und 5. Dimension
  • Sie machen Selbstmord, weil kein Futter mehr da ist
  • Sie bekämpfen und töten sich gegenseitig, weil kein Futter mehr da ist
  • Sie werden depressiv, nehmen Psychopharmaka, trinken Alkohol oder nehmen Drogen
  • Rattenpriester predigen die Endzeit und den Untergang der Ratten

 

Weiterlesen

Faschismus in Deutschland

Über den wahren Faschismus in Deutschland

 

Meine Gedanken zu dem wahren Faschismus in Deutschland fingen mit diesem Bild an:

 

 

Palästinensische Kinder im Gazastreifen und niemanden interessiere es. Israelis klatschen und jubeln, wenn wieder Bomben auf den Gazastreifen abgefeuert werden! Wer diese Unmenschlichkeit ankreidet ist gleich ein Antisemit, ein Rechtsradikaler, ein Rassist, ein Faschist, ein Nazi!

 

 

Es werden fast täglich Deutsche von sogenannten „Flüchtlingen“ zusammengeschlagen, totgeschlagen, massenvergewaltigt, Frauen und Kinder belästigt und geschändet, Kinder trauen sich nicht mehr in die Schulen, wegen der Gewalt durch Flüchtlingskinder, Tendenz rapide steigend.

 

Das kommt noch nicht einmal in die Medien und von den Politikern wird kein einziges Mal Bedauern oder Beileid bekundet, wenn wieder ein Deutscher von deren Gäste gewaltsam getötet wurde.

 

Weiterlesen

Bitte lesen: Mein Apell an die Freundlichkeit!

Das Netzwerk der Gesundheit ist ein soziales Netzwerk und zum sozialen Miteinander gehört nun einmal die Freundlichkeit!

 

freundlichkeit

 

Ich finde es traurig, dass ich mich aus aktuellem Anlass überhaupt dazu genötigt fühle, so einen Artikel zu schreiben. Solche Anlässe pasieren in letzter Zeit immer öfter. Es ist traurig, dass Freundlichkeit unter Menschen keine Selbsverständlichkeit ist, noch nicht einmal in einem sozialen Netzwerk.

 

Ich weiß wirklich nicht mehr, was mit den Deutschen gerade los ist. Nicht umsonst gelten die Deutschen in vielen Ländern als unfreundlich. Auf allen sozialen Netzwerken herrscht ein Ton, der in mir Abscheu, beinahe bis zum Brechreiz erzeugt und mich nur noch abstößt. Und die Aggressionen und die Respektlosigkeiten untereinander werden immer krasser.

 

Soziale Netzwerke können sich kaum noch als „sozial“ oder als „Netzwerke“ bezeichnen. Es wird gepöbelt, total überheblich heruntergeputzt, auf aggressive Weise werden andere Sichtweisen angegriffen, Menschen reihenweise im Rundumschlag beleidigt. Kurz: Es herrscht ein total asozialer Umgangston! Dieses unsoziale Verhalten geht leider auch nicht spurlos am Netzwerk der Gesundheit vorbei!

 

Weiterlesen

Von Menschen und Primaten

Primaten wollen Leitaffen!

 

primaten

 

Rein genetisch gehört der Homo sapiens zu den Primaten.

 

Ist euch auch schon einmal aufgefallen, dass bei allen Primaten die Leitaffen nur die Alphas sind? Bei allen Säugetieren sind die Leittiere immer nur die Alphas = die intelligentesten, stärksten, gesundesten, überlebensfähigsten, oft auch die sozialsten, kurz: die besten Wesen einer Spezies!

 

Nur bei den Primaten der Gattung Homo sapiens sind die Leitaffen der absolute genetische Bodensatz, der außer in der Politik kaum noch eine Überlebenschance hätte und überall aufgrund seiner absoluten Unfähigkeit sofort fristlos gefeuert würde! Gut – lassen wir Putin mal außen vor.  Ausnahmen gibt es immer.

 

Weiterlesen

1 2 3 8
Suche
Kaffeekasse
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1€

Facebook Gruppe
Forum NEU!
Kostenloses Ebook
Gratis Darm-Ebook
Gesundheits-Shop